Seit der Praxiseröffnung im März 2019 kann ich dank dem Einrichten von einem kleinen Labor mein Angebot nun auch im Bereich der Mikronährstoffmedizin erweitern. In diesen Bereich bin ich erstmalig durch mein Studium an der ETH in Ernährung und Prävention (CAS in nutrition for disease prevention and health) eingetaucht und habe ihn seither in zahlreichen Fortbildungen, Seminaren und im Selbststudium weiter vertiefen können. Gerne berate ich Patienten mit verschiedenen Krankheitsbildern über die Möglichkeiten, die Gesundheit mit Mikronährstoffen zu unterstützen oder sie im besten Falle gar wieder zu erlangen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code